TEMPEL Blog ..die wunderbare Welt der Tempeldiener!

3Sep/101

Spezifikationsmerkhilfe

Etwas umständliche, aber pragmatische Methode sich zu merken welche Hardware in seinem Notebook verbaut ist.

Nachdem die Farbe des ursprünglichen Aufklebers wohl abgewetzt war wurde dann mit kleinen Ausdrucken unter Klebeband wieder für Klarheit gesorgt.
Das Gerät war in unserer Werkstatt weil sich an anderer Stelle Bauteile unerlaubt entfernt hatten. Nach etwas fingerverbiegen war die Leertaste dann auch recht fix wieder befestigt.

Filed under: Hardware Leave a comment
Comments (1) Trackbacks (0)
  1. Der Kd. ist glücklich mit 2 GiB RAM abzgl. shared mem für die GF7000m…unter Vista?


Leave a comment


No trackbacks yet.